Go to Top

About

Heiner Wemhöner

Heiner Wemhöner, 2013
©Andrea Stappert

„KUNST BEREICHERT MEIN LEBEN“: HEINER WEMHÖNER

Inspiriert durch die Begegnungen mit dem Sammler Lutz Teutloff und dem Gründungsdirektor des MARTa Herford Jan Hoet, erwarb Heiner Wemhöner Ende der 1990er- Jahre die ersten Kunstwerke. Die stetig wachsende Sammlung umfasst mittlerweile internationale Positionen aus den Bereichen Malerei, Fotografie und Skulptur.

Ein wichtiger Meilenstein für Heiner Wemhöners Beziehung zur zeitgenössischen Kunst und Architektur war die Planung und Realisierung des 2005 eröffneten Museums für zeitgenössische Kunst MARTa Herford, dessen Bau von Frank O. Gehry entworfen wurde. Als Vorstandsvorsitzender des MARTa-Freundeskreises und Kuratoriumsvorsitzender der 2000 gegründeten Wemhöner Stiftung setzt er sich für das kulturelle Leben seines Wohn- und Firmenstandortes Herford ein.

Nachdem zunächst die Förderung von Wissenschaft und Forschung im Zentrum des Stiftungsengagements stand, ist es nun die Gegenwartskunst. Mit dem 2006 ins Leben gerufenen Projekt Fünf Tore / Fünf Orte sollen in den nächsten Jahren die fünf zerstörten mittelalterlichen Herforder Stadttore mit Werken von international agierenden Künstlern neu belebt werden. Den Auftakt bildeten die für das Bergertor entworfenen Safety Cones des amerikanischen Land-Art-Künstlers Dennis Oppenheim. Erweitert wird das Stiftungsprofil durch den MARTa-Preis der Wemhöner Stiftung, der von nun an alle zwei Jahre vergeben werden soll.

Bereits in der dritten Generation ist das Familienunternehmen Wemhöner Surface Technologies, mit Standorten in Deutschland und China, auf die Produktion von Maschinen und Anlagen für die Veredelung von Holzwerkstoffen spezialisiert. Auch in China verbindet Heiner Wemhöner geschäftliches, kulturelles und soziales Engagement miteinander, was ihm die 5,5-Millionen-Stadt Changzhou mit der Verleihung der Ehrenbürgerschaft dankte. 

.

Interviews

Der Ort spricht mit – Heiner Wemhöner zu den Skulpturen seiner Sammlung

Geschichten – erzählt oder verschwiegen – Heiner Wemhöner im Gespräch

West-östlich Ost-westlich – Heiner Wemhöner im Gespräch über den Asien-Fokus seiner Sammlung